Modul 10:
Hilfe & Unterstützung

Solltest du trotz der vorigen Guides einmal an einen Punkt kommen an dem du Hilfe brauchst, erfährst du in diesem Modul wo du sie bekommst.

Sei kein Einzelkämpfer

Teamplayer will never walk alone

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bitte beachtet: Sobald Ihr Euch dieses und auch alle anderen hier hinterlegten Videos anseht, werden Informationen darüber an Youtube/Google übermittelt. Weitere Informationen dazu findet Ihr unter Google Privacy.

Solltest du bemerken, dass beispielsweise bei solchen Themen wie Prüfungsangst, Prokrastination, Stressmanagement oder auch ganz anderen Themen die Hinweise aus diesem Tool nicht ausreichend sind und die Auswirkungen durch die Nichtbewältigung massiven Einfluss auf deine Lebenszufriedenheit haben, dann sei hier noch einmal der explizite Hinweis gestattet, dass du auch in Greifswald überall Anlaufstellen findest, die dich unterstützen wollen und werden. Entweder findest du dort direkt Hilfe oder wirst an die für dich passende Institution weiter vermittelt.

Um Niederlagen kommen wir im Leben nicht drumherum. Sei es das Scheitern einer Beziehung oder das Durchfallen in einer Prüfung, das Nichterreichen vorgenommener Ziele oder oder oder. In jedem Fall handelt es sich um eine schwierige Situation. Im Video erfährst du, wie du zukünftig etwas leichter mit solchen und ähnlichen Niederlagen umgehen kannst.

Weiter unten findest du Institution aufgelistet und in welchem Bereich sie dir weiterhelfen.

Institutionen

Hier findest du Unterstützung!

Beratung bei Studiengangwechsel, persönlichen Problemen im und mit dem Studium, Informationen zu Workshops, Hilfe beim Studieren mit Kind. Weiterhin allgemeine Fragen zum Studium und Studienaufbau.

Zur Website

Jegliche Anfragen zu Problemen aller Art: finanziell, sozial, persönlich oder auf das Studium bezogen.

Bsp. für Themengebiete: rechtliche Fragen, Studieren mit Behinderung oder chronischer Krankheit, Studieren mit Kind, Studienfinanzierung, Depressionen, Suchtproblematiken, Ängste.

Zur Website

Gezielte und explizite fachorientierte Fragen.

Bsp. Für Themengebiete: Inhalte/Aufbau des Studienfachs, Leistungsanforderungen und Nachweise, Anerkennung erbrachter Studienleistungen, Studienplanung und -organisation.

Zur Website

Internationale Anfragen, Beratung von ausländischen Studieninteressierten, Anlaufstelle und Unterstützung bei Auslandssemestern.

Zur Website

Allgemeine Fragen zum Studium und Studienaufbau.

Zur Website

Nach Studienabbruch oder -abschluss.

Auch auf NOVA wirst du unterstützt.

Auch die Uni Greifswald stellt hier gesammelte Informationen für die Zeit nach dem Studium zur Verfügung.

Zur Website

  • Beratung zum Prüfungsverfahren
  • Fragen zu der Prüfungsordnung
  • Abgabe von Anträgen
  • Ausstellung von Zeugnissen und Bescheiden

Zur Website

Jedes Studienfach wird von einer begrenzten Anzahl Studierender im Rahmen eines sogenannten Fachschaftsrates vertreten. Themengebiete: Verwaltung von Geldmitteln und Beratung bei studienbezogenen Fragen, z.B. an wen du dich mit welcher Fragestellung wenden kannst. Bitte beachte, dass die Studierenden jeweils nur von eigenen Erfahrungen berichten können und keine professionell ausgebildeten Berater*innen sind!

Zur Website

Studieren mit Kind

Sechs Prozent aller Studierenden sind Eltern. Solltest du auch zu dieser Gruppe gehören oder planst du, dich in naher Zukunft zu dieser hinzu zu gesellen, dann findest du hier gesammelt alle Informationsmöglichkeiten zum Studieren mit Kind an der Universität Greifswald.

Wichtigste Anlaufstelle für alle deine Fragen rund um das Studium mit Kind ist das Studierendenwerk. Hier erhältst du beispielsweise Beratung zur finanziellen Unterstützung während und nach der Schwangerschaft, Betreuungsmöglichkeiten und vielen anderen Themen. Der Universität Greifswald zugehörig ist der Familienservice. Hier bekommst du zum Beispiel Informationen zu besonderen medizinischen Leistungen sowie einmalige Hilfe, wie Notfallbetreuungen. Bei Fragen zu Erleichterungen von Studienbedingungen (Verlängerung Regelstudienzeit, Urlaubssemester, etc.), kannst du dich an das Studierendensekretariat, das Zentrales Prüfungsamt und auch den AStA wenden.

Die Universität Greifswald hat sich zum Ziel gesetzt so familienfreundlich wie möglich zu sein. Dazu gehört auch, dass Pflichtveranstaltungen nicht nach 16 Uhr stattfinden – bei Nichteinhaltung dieser Regelung kannst du dich an den Familienservice wenden. Im Übrigen ist bei den Studiengängen Rechtswissenschaften und Humanmedizin eine Bevorzugung von Studierenden mit Kind bei verschiedenen Auswahlterminen der Lehrveranstaltungen möglich.

Als Studierende*r mit Kind kannst du ein Urlaubssemester im Studierendensekretariat beantragen. Des Weiteren kann auch mittels Antragstellung an den zuständigen Prüfungsausschuss und beim Zentralen Prüfungsamt ein Teilzeitstudium ermöglicht werden. Ebenso kannst du beim Zentralen Prüfungsamt eine Verlängerung der Regelstudienzeit sowie den Rücktritt von Prüfungen bei besonderen Gründen bezüglich der Schwangerschaft beantragen. Hier gilt es, sich jeweils zeitnah mit den entsprechenden Institutionen und Personen auseinanderzusetzen. Was ganz allgemein Gültigkeit besitzt, gilt bei einem Studium mit Kind im Besonderen: Informiere dich, sprich mit den zuständigen Personen und schiebe vor allen Dingen hierbei nichts auf die lange Bank.

Studierende aus dem Ausland

Herzlich Willkommen in Deutschland und vor allen Dingen in Greifswald!

Neben den allgemeinen Herausforderungen eines Studiums, kommen auf dich noch ganz besondere Anforderungen hinzu. Um dir den Einstieg in Greifswald und ganz generell in der deutschen Kultur so leicht wie möglich zu machen, bieten dir die Universität Greifswald sowie die zugehörigen Institutionen eine ganze Reihe von Angeboten.

Europäische Studierende finden hier alle relevanten Informationen gesammelt. Besonders interessant sind mit Sicherheit die Angebote zu Stipendien, Sprachkursen usw..

Solltest du einmal Probleme haben, dann kannst du hier Beschwerde einreichen und sowohl für dich, als auch nachfolgende Generationen Verbesserungen bewirken.

Ein umfassendes Angebot gibt es auch von der Organisation LEI. Möglicherweise bist du über LEI-linge ohnehin schon gestolpert. Hier findest du Greifswalder Studierende, die dich gerne bei deinem Studium unterstützen möchten und immer ein offenes Ohr für deine Fragen und Probleme haben. Zusätzlich organisieren sie ein umfassendes (kulturelles) Angebot, dass dich dabei unterstützt, neue Erfahrungen zu sammeln und andere Studierende kennenzulernen.

Noch mehr Informationen zur Universität Greifswald und all deinen Optionen findest du gebündelt im Incomer-Handbook.

Wie sind Sie auf NOVA aufmerksam geworden?

View Results

Jetzt noch mehr Studierende erreichen

Zeige Anderen auf einen Blick, was Deine Organisation so besonders macht!

So geht’s:

  1. Klicke in deinem Account auf “Meine Inserate”
  2. Gehe zu deinem Organisationsprofil und klicke “Bearbeiten”
  3. Wähle unter dem Reiter “Besonderheiten” alle Punkte aus, die auf deine Organisation zutreffen.
  4. Speichere deine Änderungen. Das war’s! :)

TIPP: Überprüfe dabei gleich deine Einträge auf Aktualität. Abgelaufene Stellenanzeigen können im Profil gelöscht oder aktualisiert werden.